Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
inklusion [2014/06/02 22:22]
design
inklusion [2018/04/07 17:02]
Friederike.Laessig@fas-dresden.de
Zeile 3: Zeile 3:
 Wir wollen eine Schule der Vielfalt sein. Wir wollen eine Schule der Vielfalt sein.
  
-180 Kinder und Jugendliche leben und lernen in unserer Schule. Alle haben ihre ganz persönlichen Eigenheiten, manche einen besonderen Förderbedarf.+197 Kinder und Jugendliche leben und lernen in unserer Schule. Alle haben ihre ganz persönlichen Eigenheiten, manche einen besonderen Förderbedarf.
 Die Kinder der 1. - 3. und 4. - 6. Klasse lernen in altersübergreifenden Lerngruppen. So profitieren sie voneinander und miteinander, und für jeden ist ein individuelles Lerntempo möglich. Die Kinder der 1. - 3. und 4. - 6. Klasse lernen in altersübergreifenden Lerngruppen. So profitieren sie voneinander und miteinander, und für jeden ist ein individuelles Lerntempo möglich.
 Es gibt viel Freiraum für eigene Ideen, Projekte, Spiel und Bewegung. Es gibt viel Freiraum für eigene Ideen, Projekte, Spiel und Bewegung.
- 
  
 Die Kinder und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf sind wie alle anderen Kinder Mitglieder ihrer Lerngruppe und nehmen selbstverständlich an allen Aktivitäten der Lerngruppe und der Schule teil. Die Kinder und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf sind wie alle anderen Kinder Mitglieder ihrer Lerngruppe und nehmen selbstverständlich an allen Aktivitäten der Lerngruppe und der Schule teil.
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed